Wir verbinden Ärzte und Patienten: Schnellzugriff

Patienten müssen Ihren Zugangscode eingeben, um eine Videosprechstunde mit Ihrem Arzt zu starten:



Ärzte können sich einloggen oder registrieren:

Vorteile für den Patienten



Als Zweit- oder Routine-Sprechstunde können Sie jetzt neu eine Videosprechstunde einfach und online von Zuhause aus durchführen.
Sparen Sie die Zeit für den Anfahrtsweg und im Wartezimmer ohne zusätzliche Kosten.
Verbinden Sie sich einfach mit Ihrem iMac, PC, Tablet oder Android- Smartphone mit Ihrem Arzt. Die Ärztecam ist der neue Weg Ihren Arzt zu besuchen.
Wenn Ihr Arzt noch nicht bei der Medcam registriert ist, senden Sie uns einfach eine E-Mail mit dem Namen Ihres Arztes an service@medcam.ch und wir kontaktieren Ihren Arzt.
Patientengruppen, die besonders von der Videosprechstunde profitieren, sind:

  • Patienten, die nur eingeschränkt mobil sind

  • Patienten, die einen weiten Anfahrtsweg zur Praxis haben

  • Chronisch kranke Patienten

  • Eltern, deren Kinder erkrankt sind

  • selten kranke Patienten




Vorteile für den Facharzt



Videosprechstunden können Sie direkt mit dem Patienten per Rechnung abrechnen.
Erleichtern Sie Ihren Alltag und betreuen Ihre Patienten besser und einfacher. Die Medcam ist der neue Weg Ihren Praxisalltag zu erleichtern.

Ärzte, die besonders von der Videosprechstunde profitieren, sind:

  • Hausärzte

  • Psychiater und Psychologen

  • Diabetologen

  • Hautärzte

  • Kinderärzte

Wie es geht



Für Videosprechstunden brauchen Sie einen qualifizierten Videodienstanbieter.
Das sind wir. Unser Zertifikat finden Sie hier.

So funktioniert die Videosprechstunde:

1. Terminvereinbarung: Der Arzt vereinbart mit dem Patienten einen Termin für die Videosprechstunde. Er teilt ihm Datum und Zeit sowie den Zugangscode für die Ärztecam mit.

2. Information des Patienten: Vor der ersten Videosprechstunde holt der Arzt eine schriftliche Einwilligung des Patienten ein (Vorlage finden Sie hier).

3. Videosprechstunde starten: Patient und Arzt wählen sich bei medcam.ch ein. Der Patient gibt dazu lediglich die Internetadresse www.medcam.ch (Nutzen Sie Google Chrome oder Firefox als Internetbrowser) für die Videosprechstunde ein, danach den Zugangscode.

4. Videosprechstunde beenden: Ist die Konsultation beendet, melden sich Arzt und Patient ab

Unsere Lösung beachtet die Anforderungen an Videodienstanbieter gemäss der Vereinbarung über die Anforderungen an die technischen Verfahren zur Videosprechstunde des GKV- Spitzenverbands.

Hier finden Sie eine Kurzanleitung:
Kurzanleitung Wie Es Geht


Sichere P2P
Verbindung

Über sichere https und Ende-zu-Ende Verbindung bleibt die Videosprechstunde vertraulich.

Zugangscodes für Patienten

Die Arztpraxis teilt den Patienten für jede Sprechstunde einen Zugangscode mit.

Sicherer Account- Zugang für Ärzte

Der Facharzt erhält auf seine registrierte Handynummer eine SMS mit Zugangscode.

Gesicherter Zugang für die Facharzthilfe

Für organisatorische Zwecke hat die Facharzt-hilfe einen separaten Zugang.

Preis



Schon für 40,00 CHF im Monat bieten Sie Ihren Patienten einen neuen Kommunikationskanal und können unlimitiert Videosprechstunden durchführen. Testen Sie Medcam 30 Tage kostenlos.

Pay per Use

8CHF/Sprechstunde

4CHF/Sprechstunde

Preis pro Videosprechstunde

-50% Aktion für neue Ärzte

Sich als Arzt registrieren

Pay per Abo

80€ Monatsabo

40CHF/ Monat

Unlimierte Videosprechstunden

-50% Aktion für neue Ärzte

Sich als Arzt registrieren

Videosprechstunde einfach!

Kontaktieren Sie uns!

Über uns



Das Unternehmen der DeinWeb AG ist seit 2014 Videodienstanbieter für Fachärzte.
Wir stehen für Qualität, Sicherheit und Zuverlässigkeit.

Philipp-Christian Marsanic

Philipp, Dipl.-Ing. und MBA, ist Gründer und für das operative Geschäft zuständig.

Nicolas
Emberger

Nicolas, Dipl.-Ing. und MBA, ist Gründer und für IT und Marketing zuständig.

Dr. Grégoire
Schrago

Grégoire, Sportmediziner und MBA, ist Berater der Ärztecam.



Schreiben Sie uns: service@medcam.ch